5 Regeln zur Zähmung einer dominanten Frau

5 Regeln zur Zähmung einer dominanten Frau

Eine herrschsüchtige Frau ist gut im Bett, aber im Alltag kann sie einen durch die Hölle gehen lassen. Dennoch muss gesagt werden, dass viele Männer diese Art von Frauen mögen. Und wenn Sie mit ihr zusammenleben werden, ist es immer noch klug zu wissen, wie man sie zähmen kann.

SICH IM BETT GEGEN SIE AUFZULEHNEN

Die meisten dominanten Frauen lieben Masochismus. Wenn sie also Liebe machen, neigen sie immer dazu, die Macht zu übernehmen. Was Männer jedoch nicht wissen, ist, dass sich diese fiesen Mätressen auch gerne dominieren lassen. Von Zeit zu Zeit ist es also interessant, sich gegen sie aufzulehnen und sie als Sexsklaven zu unterwerfen.

Diese Praxis erfüllt nicht nur die Frau, sondern sie könnte gleichzeitig dem Paar ein neues Gleichgewicht geben.

WISSEN, WIE MAN SIE MANIPULIEREN KANN

Eine herrschsüchtige Frau ist eine geborene Manipulatorin, aber es ist möglich, den Ausschlag zu geben, deshalb ist es wichtig, sich all ihrer Schwächen bewusst zu sein. Auf der sexuellen Seite würde eine manipulative Frau zum Beispiel Liebe machen wollen, wie es ihr gefällt. Es ist möglich, ihren Annäherungsversuchen mit verschiedenen fundierten Entschuldigungen auszuweichen. Dann wäre sie durch diese Entbehrung zu Tode geil und würde Sie bitten, mit ihr zu schlafen. Als perverse, narzisstische Frau, die sogar erheblich in Not ist, wird sie nirgendwo anders hingehen, weil sie Sie will, und sie wird nicht aufgeben, bis ihre Freuden befriedigt sind.

BLEIBEN SIE STARK BEI IHREN ERNIEDRIGENDEN WORTEN

Eine dominante Frau wird nicht jeden Tag nette Worte zu Ihnen sagen. Im Gegenteil, sie wird dazu neigen, Sie herabzusetzen und Ihre Schwächen aufzuzählen. Aber schenken Sie dem nicht allzu viel Aufmerksamkeit, denn es ist nur eine Manipulationstaktik. Wenn Sie über ihre narzisstischen und manipulativen Kommentare lachen, wird sie beginnen, in Ihnen den Meister zu sehen, auf den sie schon lange gewartet hat.

IHR NIEMALS DIE TOTALE KONTROLLE GEBEN

Es ist die ultimative Erwartung einer herrschsüchtigen Frau. Sie würde Sie kontrollieren wollen und Sie als Spielzeug sehen, auf das sie jedes Recht hat. Achten Sie in diesem Zusammenhang darauf, dass Sie ihr nicht den ganzen Tag lang alles darüber erzählen, wohin Sie gehen oder was Sie tun werden.

IHR FREIE HAND LASSEN

Obwohl eine perverse narzisstische Frau gut kontrolliert werden muss, ist es auch wichtig, ihr von Zeit zu Zeit freie Hand zu lassen. Und in der Zwischenzeit geben Sie ihr einen Freibrief und lassen Sie sich von ihr misshandeln wie ein kleiner Hund an der Leine vor einem bösen Frauchen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.